five-alive | we are family

Im Vorgriff auf die noch ausstehende Stellungnahme der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) haben die Unternehmen der five-alive Gruppe, namentlich die five-alive AG und die five-alive portfolio AG ihr Aktionariat angepasst und beide Unternehmen zu 100% in Familienbesitz überführt.
Weiterlesen

China in your hand

T’PAU’s “China in your hand” – oder im Internet-Zeitalter “on your screen”, kommt einem in den Sinn, wenn man sich die neusten Ableger deutscher Kapitalmarktportale und -verlage ansieht. Nachdem die GoingPublic Media AG bereits im August 2013 zum Halali im Reich der Mitte bliess, zieht Boersengefluester jetzt nach, und stellt mit “Chinagefluester” seinen neusten Dienst vor. Chinagefluester
Bild: Chinagefluester

Weiterlesen

five-alive | investor – unsere BlackBerry App

BlackBerry WorldUnsere BlackBerry App “five-alive | investor” bringt Nachrichten aus den Bereichen ‘Börse’, ‘Mobile Investing’ und ‘Mobile Business’ im Allgemeinen, sowie über five-alive und deren Dienste im Speziellen, inkl. twitter und blog, in Deutsch und Englisch, direkt auf den BlackBerry. Die App ersetzt die ältere Version ‘five-alive investor’ und ist kostenlos in der BlackBerry World erhältlich.

Samwer-Brüder | Rubikon für Kinnevik längst überschritten

Das Blätterrauschen rund um die möglichen Börsengänge der Samwer-Brüder nimmt zu – die Skepsis aber auch, wie man exemplarisch am aktuellen manager magazin 7/2014
sehen kann.

five-alive hatte bereits früh reagiert und mit dem Artikel “Millicom | kein so klarer Kauf” im April 2013 frühzeitig gewarnt. Weiterlesen

five-alive | jetzt an der Börse

Es ist soweit! Das five-alive wikifolio wird ab heute, Donnerstag, den 26. Juni 2014, etwas früher als erwartet, als Zertifikat an der Börse gehandelt und ist auch außerbörslich via Lang & Schwarz handelbar. Das gleiche gilt für das Nordlichter wikifolio, welches auch seit heute als Zertifikat investierbar ist.

Beide wikifolios und Zertifikate werden durch den Vorstand der five-alive portfolio AG, Herrn Karsten Koos, über die Social Trading Plattform wikifolio.com persönlich herausgegeben und verwaltet. Der five-alive portfolio AG ist es aus aufsichtsrechtlichen Gründen nicht gestattet, selber ein wikifolio oder Zertifikat über wikifolio.com herauszugeben.

Das five-alive Zertifikat ist, ebenso wie die Nordlichter, transparent und nachvollziehbar gestaltet. Die jeweils aktuelle Depotzusammenstellung, die letzten Transaktionen und Kommentare, sowie Kursinformationen, Charts und Risikohinweise finden Sie jederzeit unter www.wikifolio.com/de/WIKIFIVE für das five-alive Zertifikat bzw. www.wikifolio.com/de/WIKINORD für das Nordlichter Zertifikat.

Alles weitere unter:

Social Trading mit wikifolio.com - Jetzt registrieren!

five-alive portfolio AG | Die Geschäfte laufen gut, Doch der Gesetzgeber grätscht dazwischen

Die Geschäfte laufen gut. Wir haben seit Auflage des Depots rund 90% zugelegt, und verzeichnen allein seit Anfang 2013 einen Wertzuwachs von  rund 27%. Das erste Quartal 2014 bescherte uns ein neues Allzeithoch von 1,123 €/Aktie und ende mit einem leichten Plus. Unser Portfolio lief bisher besser, als die Performance von Édouard Carmignacs Investissement oder Warren Buffetts Berkshire Hathaway auf Eurobasis. Dennoch grätscht der Gesetzgeber jetzt dazwischen.
portfoliofive-alive portfolio AG im Vergleich | Chart: Market Maker
Weiterlesen

sino AG | Orderzahlen enttäuschend, aber keine Katastrophe

sinosino AG | High End Broker | Orderzahlen enttäuschend, aber keine Katastrophe | Der Kursabschlag bei sino hat die Gesamtperformance unseres five-alive wikifolios in Mitleidenschaft gezogen. Das aktuelle Gesamtbild aus Fundamentaldaten und Chartverlauf erzwingt aber meines Erachtens nach noch keine Reduzierung oder Veräußerung der Position. Wir werden sino jedoch im Auge behalten und uns die weitere Entwicklung der Orderzahlen ansehen. Die Nachrichten zum nachlassenden Tradingaufkommen bei sino vom Freitag waren für einige Marktteilnehmer offensichtlich sehr überraschend, für uns jedoch nur Teil des Ganzen, da in unserer Gesamtbetrachtung der sino AG die Einbringung der tick-TS AG eine bedeutende Rolle spielt.

BMW | Sportskanone Nike abgehängt

Rein vom Zahlenwerk her hätte ich es nicht erwartet. Immerhin wächst Google deutlich schneller als BMW – ist aber auch entsprechend höher bewertet. Trotzdem staunte ich nicht schlecht, als ich mir die Charts ansah und merkte, dass BMW im Fünfjahresvergleich auf Eurobasis deutlich vor Google liegt. Selbst die Sportskanone Nike wurde auf der Langstrecke abgehängt.
BMW_Nike
Chart: Market Maker
Keine Frage, dass sich die Aktien von BMW und Nike auch im five-alive portfolio, sowie im five-alive wikifolio wiederfinden.

wikifolio | Emissionsprozess wird optimiert

wikifolioWie ich gerade erfahre, werden bei wikifolio derzeit keine neuen wikifolios als Zertifikat emittiert. Die Emissionstätigkeit pausiert. Als Grund wurde die Optimierung des Zulassungsprozess angegeben, welcher der großen Nachfrage wegen angepasst werden muss. Laut wikifolio rechnet man zu Ende Mai, heißt nach meiner Lesart Anfang Juni, wieder mit der Aufnahme des Emissionsprozesses. Bleibt also genug Zeit sich zwischenzeitlich schon mal für das five-alive wikifolio oder die Nordlichter vorzumerken. Die Trader auf wikifolio.com sollen kontaktiert werden, sobald der Emissionsprozess wieder los geht.

Google+ | five-alive goes g+

g+five-alive findet man nun auch beim sozialen Netzwerk Google+, kurz g+ genannt. Auch wenn wir derzeit weder Leistungsumfang, noch Reichweite von Google Plus voll umfänglich einschätzen können, wollen wir der Sache doch eine Chance geben.

Man findet five-alive ab jetzt bei Google+ unter https://plus.google.com/+FivealiveAg0000

Eine Möglichkeit, unsere Artikel in Googles Sozialen Netzwerk zu teilen findet man schon länger unter jeden unserer Beiträge. Gleiches gilt im Übrigen auch für facebook, twitter und Xing.