Alle Beiträge von five-alive

Interpretation | DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG

In den letzten Tagen und Wochen erfreute sich die DEFAMA-Aktie einer intensiven Berichterstattung in verschiedenen Medien und – dank der erhöhten Aufmerksamkeit – auch deutlich gestiegener Kurse. Auslöser der Berichte waren unsere Präsentationen und Gespräche auf zwei Investorenkonferenzen sowie meine dortigen Aussagen.

Quelle: Interpretation

Tesla | the times they are a-changin

TeslaTesla | auch bei Apple hieß es anfangs Nokia verkaufe pro Woche oder Tag mehr Handys, als Apple in einem Quartal. Was dann geschah ist Geschichte. Apple wurde als kleiner Herausforderer verlacht und die vermeintlich großen Anbieter wie Nokia, Ericsson, Motorola, BlackBerry und Co verschwanden von der Bildfläche.

Zur Einordnung: Tesla setze 2016 rund 76.000 Fahrzeuge ab. Bei BMW oder Daimler waren es hingegen 2.367.000 bzw. 2.228.000 Fahrzeuge. Mehr Vergleichszahlen unter wallstreet:online. Aber wie es schon in einen von Steve Jobs‘ Lieblingssongs von Bob Dylan hieß: „the first one now will later be last
For the times they are a-changin'“ weiterlesen

IT Competence Group SE beabsichtigt die Verlegung des rechtlichen Firmensitz nach Deutschland

Waalre, 31.08.2017. Die im m:access der Börse München gelistete IT Competence Group SE beabsichtigt voraussichtlich noch in diesem Jahr seinen rechtlichen Firmensitz von den Niederlanden nach Deutschland zu verlegen. Einen entsprechenden Plan hat der Vorstand beim Handelsregister in Amsterdam eingereicht.

IT Competence Group

Quelle: IT Competence Group SE beabsichtigt die Verlegung des rechtlichen Firmensitz nach Deutschland

Die IT Competence Group veröffentlicht Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2017

Waalre, 23. August 2017 – Die im m:access der Börse München gelistete IT Competence Group SE berichtet über das erste Halbjahr 2017. Die Umsatzerlöse verringerten sich im ersten Halbjahr um 11% auf 10,4 Mio. Euro (Stand 30.6.2016: 11,7 Mio.)

Quelle: Die IT Competence Group veröffentlicht Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2017

GSC Research | here we go again

GSC ResearchWährend man hinter den Kulissen noch Ursachenforschung zum zurückliegenden Black-Out betreibt, sind die Analysen, HV-Berichte, Interviews und Kommentare von GSC Research wieder vollumfänglich in gewohnter Qualität online verfügbar – und dies zum Teil, wie schon zuvor, auch zum kostenlosen Abruf.

Vorbeischauen lohnt sich:
http://www.gsc-research.de