Alle Beiträge von Karsten Koos

sino AG | Vorstand liefert und legt sogar noch nach

Ich war mir nicht sicher, ob der weiteren Entwicklung der sino AG und deren Neubewertung wegen der Einbringung der tick-TS AG, und versprach mir daher etwas Aufklärung durch die Hauptversammlung (HV). Diese fand gestern, am 20.03.2014, in Düsseldorf statt.
sino
Der erste Eindruck: Die Akustik war suboptimal und das Durchschnittsalter der rund 60 Teilnehmer lag gefühlt ebenfalls bei rund 60. Bei einem Unternehmen, das Daytrader bedient, hätte ich etwas anderes erwartet. Ich kann mich an eine ConSors HV, Ende der 90er Jahre entsinnen, da war das Durchschnittsalter nicht mal halb so hoch. Bleibt zu hoffen, dass die HV-Präsens nicht repräsentativ fürs gesamte Aktionariat ist, und dass auch ein paar sino Kunden Aktien Ihres Brokers im Depot haben. Denn das lohnt sich derzeit wieder. Nicht von ungefähr ist sino die mit Abstand größte Position im five-alive wikifolio. weiterlesen

neues wikifolio | five-alive Nordlichter

Die five-alive Nordlichter sind eine Ansammlung norddeutscher Aktiengesellschaften aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern, bzw. Unternehmen, die dort einen Tätigkeitsschwerpunkt haben, so wie z.B. freenet, Fielmann oder OHB.

wikifolio Die Herkunft der Unternehmen dient nur zur Eingrenzung des Anlageuniversums und reicht nicht, um sich als Nordlicht zu qualifizieren. Ausschlaggebend sind u.a. Geschäftsentwicklung, Equity-Story und Chartverlauf. weiterlesen

YOC AG | ein Mann will nach oben

YOC AG
Letzte Woche fragte ich beim Vorstand der YOC AG an, ob es Gedankenspiele gibt, das jüngst aufgenommene Fremdkapital in absehbarer Zeit in Eigenkapital, sprich Aktien, umzuwandeln. Eine Antwort blieb man mir zwar (wohl auch aus juristischen Gründen) schuldig, aber die gestrige Pressemeldung bestätigt dann meine Vermutung, wird doch ein Gesellschafterdarlehen in der Literatur auch gern als Eigenkapital betrachtet.

Da mir neben der Kapitalbeschaffung auch die neue Aufsichtsratsbesetzung gefällt, lässt sich ein Investment in die YOC AG als Vertrauensbeweis an den amtierenden Vorstand und Gründer der YOC AG, Herrn Dirk Kraus, zumindest in Maßen, verantworten. Schließlich zeigen die Maßnahmen seit Herr Kraus wieder im Amt ist, dass es wieder aufwärts geht mit der YOC AG, was sich auch am Aktienkurs zeigt, welcher vom Tief bei 0,67 EUR wieder auf bis zu 4,70 EUR hoch schoss. Man merkt deutlich, der Mann will mit der YOC AG wieder nach oben. weiterlesen

GSC Website powered by AfU GmbH – da hätte ich mir was anderes vorgestellt.

GSC Website powered by AfU Agentur für Unternehmensnachrichten GmbH – da hätte ich mir was anderes vorgestellt. Dienst am Kunden sieht bei der five-alive AG jedenfalls anders aus. Seit über vier Wochen ist die Webseite von GSC Research tot, was etwaigen Besuchern und Kunden suggeriert, dass auch das dahinterstehende Unternehmen tot sei. Man hätte doch wenigstens eine Textzeile auf die Startseite packen können „Wegen technischer Störungen vorübergehend offline.“ Und eine eMail an die Kunden, dass die Ausfallzeit hinten ans Abo gehangen wird – falls nicht schon geschähen. Außerdem hätte man zwischenzeitlich auch einen Blog einrichten können, wo die HV-Berichte und Analysen als Notlösung angeboten werden, damit die GSC Analysten in der offline Zeit nicht umsonst arbeiten. Kleiner Eintrag auf dem Server hätte genügt. weiterlesen

Jolla pre-order | THE OTHER HALF

jolla

Ahoy, I made it to THE OTHER HALF. I confess, I could not resist the idea to get an proper successor of my beloved Nokias , especially of the Nokia N900 MeeGo device. So, it was just consequent to join the tribe and pre-order one of the awesome jolla smartphones. Maybe I am lucky and THE OTHER HALF comes along as QWERTY keyboard. However, I am sure it will be UNLIKE!