berlin | das Hauptstadt wikifolio

Das berlin wikifolio soll die Möglichkeit bieten, sich am Erfolg Berliner Unternehmen zu beteiligen. Die Berliner Szene bietet kaum Standardwerte. Allenfalls Axel Springer und ggf. noch airberlin könnte man als solche bezeichnen. Alles andere sind meist auf ihre Nische spezialisierte Nebenwerte.

Berlin | Potsdamer Platz

Berlin | Potsdamer Platz | Image: wikimedia.org

Vielleicht sollte man noch Unternehmen dazu nehmen, die in Berlin ihren Ursprung hatten, oder die Stadt maßgeblich prägen. Da fällt mir als erstes Siemens ein, die zu ihrer Gründerzeit einen ganzen Stadtteil prägten und ihm bis heute seinen Namen gaben: „Siemensstadt“. Auch die Deutsche Bank hat ihre Wurzeln in der Hauptstadt. Ein anderes großes Unternehmen der Stadt war die Schering AG, welche erst vor wenigen Jahren von Bayer übernommen wurden.

Weitere berühmte Namen der Stadt, die längst vergessen oder nur noch ein Schatten ihrer einstigen Größe sind, wären die Borsigwerke, herlitz und Telefunken/AEG (als Ergänzung zu Siemens & Halske). Die ehemaligen Borsigwerke in Tegel, nahe dem Stadtteil Borsigwalde, beherbergen heute eine Shopping-Mall und ein Gründerzentrum. Die Villa der Familie Borsig, unweit des Schlosses derer von Humboldt, malerisch am Tegeler See gelegen, dient heute als Bildungsstätte und Gästehaus des Auswärtigen Amtes.

Im Hier und Jetzt prägen neue Gesichter und Namen die Stadt, die heute in der Start-Up Szene einen guten Namen hat. Und so finden sich im berlin wikifolio mehrheitlich agile Nischenplayer wie Tradegate, YOC oder wallstreet:online, neben Web-Titanen wie Rocket Internet oder der Medienmacht von Axel Springer. Viele, wenn auch nicht alle davon, finden sich im berlin wikifolio wieder. Einige andere müssen vorerst auf der Watchlist ausharren, und wieder andere, wie beispielsweise die Berliner Effektengesellschaft, C.Bechstein, oder der Zoologischer Garten Berlin stehen via wikifolio gar nicht erst zur Verfügung.

Aufgelegt wurde das Musterdepot am 3. Februar 2015. Seit dem ist es in einer Schwankungsbreite zwischen 99 und 104 unterwegs und notiert bei Veröffentlichung bei rund 103 bzw. mit 2,88 Prozent im Plus.

Mehr zum berlin wikifolio erfährt man hier: https://www.wikifolio.com/de/BERLIN

Social Trading mit wikifolio.com - Jetzt registrieren!