BMW | Latte gerissen

Wie zuvor an dieser Stelle berichtet, suggerierte die Charttechnik zwar ein Kaufsignal, doch der fundamentale Ausblick war und bleibt durchwachsen. Dass Werte bei dieser Gemengelage dann auch mal durchsacken, gehört zum Restrisiko beim Bottom Fishing. Wie empfohlen, wurde die Trendlinie, welche am 04.10.2011 bei einem Kurs von 44,95 EUR beginnt und einen weiteren Berührungspunkt am 15.10.2014 bei 78,48 EUR hat, als Stopplinie herangezogen. Leider wurde die Latte Mitte letzter Woche in Folge der Yuan-Abwertung gerissem. Wie angekündigt haben wir uns vorerst wieder von BMW getrennt, wobei wir aber durch eine Teilveräußerung im „five-alive plus“ wikifolio zuvor (6. Aug.) sogar noch einen Kleinen Gewinn realisieren konnten.

BMW Chart
BMW | Chart: Market Maker

_____

Dieser Artikel erschien zuvor als Kommentar zum „five-alive“ wikifolio und „five-alive plus“ wikifolio.