five-alive plus | Afrika und andere Frontier Markets

Die geringere Korrelation der afrikanischen Märkte mit den etablierten Märkten in Europa und den USA, sowie die Wachstumsaussichten in Afrika und anderen Frontier Markets, lassen ein Investment in diesen Märkten als willkommene Diversifikation fürs Depot erscheinen.

Das die besagten Märkte auch spezielle Risiken in sich tragen wird dabei nicht übersehen. Man darf aber nach der jüngsten Verkaufspanik davon ausgehen, dass die zittrigen Hände nun weitestgehend den Markt verlassen haben und etwaige Risiken eingepreist sind.

Da die Auswahl an ausländischen Aktien bei wikifolio recht übersichtlich ist, wurden für das five-alive plus wikifolio, welches demnächst auch als Zertifikat erhältlich sein wird, entsprechende Fonds bzw. ETFs zur Abdeckung Afrikas und der Frontier Markets gewählt.

Dieser Artikel erschien zuvor als Kommentar zum five-alive plus wikifolio