five-alive | Schwäche zum Nachkauf genutzt

Die Turbulenzen der letzten Woche gingen auch am five-alive portfolio nicht Spurlos vorbei und haben arg Performance gekostet, welche aber derzeit schon wieder kräftig aufgeholt wird. Ein besonnener Blick auf jede einzelne Depotposition bestärkte uns in der Meinung, dass wir gut aufgestellt sind. So haben wir die Situation genutzt, und in der Schweiz unsere schon länger gehaltenen Anteile an Lindt & Sprüngli und der Jungfraubahn auf dem deutlich reduzierten Niveau verdoppelt. In Deutschland haben wir unsere Position an wallstreet:online Aktien um 2/3 erhöht. Einzig unsere spekulative Position in Tesla Aktien drehte sich ein Mal um die eigene Achse; wurde aufgestockt, ausgestoppt und dann doch wieder zurückgekauft.