five-alive wikifolio | safety first

wikifolio.comDas Börsenjahr begann mit einen heftigen Kurssturz, als Befürchtungen über einen Wachstumsdämpfer in China weltweit für Unmut sorgten.

 Zur Jahresmitte sorgte dann eine für uns völlig unerwartete Entscheidung der Briten die EU zu verlassen für noch heftigere Verwerfungen an den Finanzmerkten, welche vom five-alive wikifolio mit dem tiefsten Stand seit Anfang 2015 quittiert wurde. Das five-alive wikifolio sackte binnen zweier Handelstage von knapp 115 auf gut 105 Euro ab, und befindet sich seit dem in einem stabilen Aufwärtstrend. Bei Redaktionsschluss notiert das five-alive wikifolio bei rund 117 Euro und liegt damit sogar höher als vor der Brexit-Entscheidung.

 Die anschließende Rally am britischen Aktienmarkt haben wir bewusst nicht mit gemacht, da mit dem Austritt der Briten aus der EU mit dem Verfall des Pfundes zu rechnen war. Die Wechselkurse hätten also unsere Kursgewinne aufgezehrt.

 Für die weitere Entwicklung fällt der Ausblick durchwachsen aus. Einerseits gehen wir bei five-alive von einer positiven Entwicklung aus, andererseits haben wir aber auch immer die längst überfällige Zinswende vor Auge. Wobei ein oder zwei Prozent Zinsen vielleicht der auf Saum genähten Immobilienfinanzierung empfindlich weh tun, der Wirtschaft allgemein aber nicht allzu arg zusetzen dürften. Die Sorge gilt eher der psychologischen Schockstarre bei einigen Investoren und der damit einher gehenden Verkaufspanik, wenn dann („ganz überraschend“) der Notenbankentscheid tatsächlich verkündet wird.

 Bei five-alive fahren wir daher momentan eine eher defensive Investmentstrategie, in dem wir bei der Aktienauswahl den Fokus auf geringe Schwankungsfreude und nachhaltig hoher Dividendenrendite setzen. Die geringe Volatilität führt dazu, dass die Werte bei guter Börsenstimmung nicht ganz so stürmisch durch die Decke gehen, dafür aber in schlechten Zeiten auch nicht (so schnell) ins Bodenlose stürzen, was dem Depot eine gewisse Sicherheit gibt. Ähnliches gilt für Aktien mit hoher Dividendenrendite, da auch diese als Stütze gilt, und die Kurse in der Regel nach unten absichert.

 Das five-alive wikifolio hat sich in den letzten Monaten mit dieser Strategie gut geschlagen (siehe Chart links oben) und verwaltet derzeit rund 37.000 EUR. Ich danke an dieser Stelle den Investoren für ihr Vertrauen!