Google | moderat bewertet bei interessanten Chartverlauf

Sollte die Gewinndynamik in der absehbaren Zukunft anhalten, wovon man derzeit ausgehen kann, erscheint die Google Aktie (GOOGL) derzeit moderat bewertet. Die Aufteilung in diverse Geschäftsfelder, die meisten davon zukunftsträchtig, macht Google interessant. Neben der Suchmaschine und den Werbeeinnahmen, wäre hier noch die Vermessung der Welt via Google Maps und – Earth zu nennen, das mobile Business von Android, der Ausflug ins „autonome Fahren“, sowie das Thema „Augmented Reality“ via Google Glasses.

Das Thema EU vs Google ist noch zu unausgegoren, um hier wirklich in die Bewertung einzugehen. Allerdings hat die EU-Drohung offensichtlich schon Niederschlag im derzeitigen Kursverlauf gefunden. Bei der Investmententscheidung für die five-alive wikifolios wurde die EU-Drohung gegen Google daher nicht mehr all zu hoch bewertet.

Google Chart

Chart: Market Maker

Die Basistrendlinie verläuft derzeit ansteigend bei rund 540 U$. Ein Unterschreiten dieses Niveaus auf Tagesschlusskurs sollte zumindest ein „mentales Verkaufssignal“ auslösen und macht, je nach Anlagestil und -horizont, eine Neueinschätzung zur Google-Aktie nötig. Hält die Trendlinie jedoch, erhält man hier eine wunderbare Einstiegsmöglichkeit mit antizyklischen Charakter und Stop-Loss-Marke in Blickweite, welche wir in den five-alive wikifolios heute genutzt haben.

_____

Dieser Artikel erschien zuvor als Kommentar zum wikifolio „five-alive“ und „five-alive plus“.