Kapitalerhöhung | five-alive wächst weiter

Wie bereits im letzten Aktionärsbrief angekündigt, wird die five-alive portfolio AG ihr Grundkapital durch Ausgabe neuer Aktien erhöhen.

Da das genehmigte Kapital aufgebraucht ist, wird zuvor eine außerordentliche Hauptversammlung die Kapitalerhöhung beschließen. Dazu bedarf es der Summe, um welche die Aktionäre der Gesellschaft das Kapital erhöhen möchten.

Bestehende Aktionäre bzw. Interessenten werden daher gebeten, der Gesellschaft zeitnah mitzuteilen, mit welchen Beträgen sie an der geplante Kapitalerhöhung teilnehmen werden.

Auch wenn man derzeit erwarten könnte, dass der innere Wert (NAV) unserer Aktie zur Kapitalerhöhung über 1,00 EUR stehen wird, so werden wir die neuen Aktien trotzdem zum gesetzlichen Mindestwert 1,00 EUR/Aktie, also voraussichtlich unter „Kurswert“, ausgeben.

Bei der anstehenden Kapitalerhöhung werden wir von der Möglichkeit Gebrauch machen, vorerst nur 50% der Einlage sofort einzuzahlen und den Restbetrag erst nach Eintrag ins Handelsregister einzufordern.

Interessenten haben außerdem die Möglichkeit, sich via Privat Placement, also durch Direktkauf von Altaktionären, hauptsächlich der five-alive AG, an der five-alive portfolio AG zu beteiligen. Die five-alive AG wird sich im Rahmen der Kapitalerhöhung wieder mit neuen Aktien der five-alive portfolio AG eindecken.

Soweit sich die potentiellen Zeichner schon festlegen konnten, wurde der Gesellschaft bereits ein Betrag im fünfstelligen Bereich zur Kapitalerhöhung avisiert.

Für etwaige Fragen, Zeichnungs– bzw. Kaufinteresse steht der Vorstand gern zur Verfügung: persönlich, telefonisch oder via eMail unter info@five-alive.ag