Nokia | Jolla statt Lumia

„Microsoft kauft Handy-Sparte von Nokia / Elop nächster CEO von Microsoft?“ Diese Schlagzeilen beherrschen heute die Medien. Mich interessiert dabei weniger die Zukunft von Microsoft, mit oder ohne Elop, sondern eher die von Nokia.

Nokia

Jetzt, wo die Microsoft-Marionette Elop von Bord geht, ist der Weg frei, das von Elop geschasste Maemo-Team, welches sich bei Jolla gesammelt hat, zurück an Bord des Mutterschiffes Nokia zu holen. Die 5,4 Mrd. Euro von Microsoft sollten dazu reichen, falls es im Kaufvertrag zwischen Nokia und Microsoft nicht eine Wettbewerbsklausel gibt, die genau dies verbietet. Eine Smartphone Linie Jolla statt Lumia, aus dem Hause Nokia, das dürfte die finnische Seele wieder besänftigen und ggf. auch wieder Smartphone-Fans zu Nokia führen, welche mit Microsoft nicht so sympathisiert haben.

Eine englische Version des Artikels finden Sie bei Seeking Alpha