Opera | Kursziel 33 NOK?

Opera
Mit Bruch der aufsteigenden Trendlinien bei 61 und dann bei 52 NOK qualifizierte sich Opera als Verkaufskandidat. Der Durchbruch der 50 NOK gen Süden löste Anfang Septenmber den Verkauf im five-alive wikifolio aus. Seither ging es weiter gen Süden, bis unter 47 NOK. Operativ wird sich die Lage erst wieder bessern, wenn sich, wie schon in vorherigen Kommentaren beschrieben, in den Hauptabsatzmärkten die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wieder stabilisieren. Von Charttechnik und Sentiment getrieben, erscheint ein Kursziel von rund 33 NOK derzeit als nicht allzu utopisch. Momentan notiert Opera in Oslo knapp unter 47 NOK. Nachrichten in Sachen Übernahmespekulationen könnten der Aktie aber jederzeit wieder Aufstiegspotential bieten. Spekulativ gesinnte Anleger sollten Opera im Auge behalten.
Opera Chart
Chart: Market Maker

_____

Dieser Artikel erschien zuvor als Kommentar zum „five-alive“ wikifolio und als Diskussionsbeitrag bei wallstreet:online

Image: Opera.com