Geschäftskonten | neue Anbieter

Die comdirect bank bietet schon länger Dienste für Geschäftskunden an, doch zielte das Angebot bisher vornehmlich auf Vermögensverwalter. Seit der Übernahme von OnVista bewirbt man nun auf der eigenen Webseite, und dort bisher auch nur in homöopathischen Dosen, die Depotführung für Geschäftskunden.

Aus eigener Erfahrung können wir bei five-alive sagen, dass die Depoteröffnung selbst für eine Aktiengesellschaft (AG) erfrischend schnell und unbürokratisch abläuft. Die Konditionen für die Depotführung sind vergleichbar mit denen der Privatkunden. Ein reines Verrechnungs- bzw. Girokonto für Geschäftskunden findet sich bei comdirect derzeit jedoch nicht im Angebot.

weiterlesen

DEFAMA | zwei weitere Fachmarktzentren gekauft

  • Standorte in Büdelsdorf und Wittenburg
  • Über 10.000 qm vermietbare Fläche ; Nettokaltmiete von gut 800 T €
  • Annualisierte Jahresnettokaltmiete der DEFAMA steigt auf 5,4 Mio. €

Die Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) hat Kaufverträge über zwei weitere Fachmarktzentren geschlossen, die verkäuferseitig noch unter Gremienvorbehalt stehen.

Quelle: DEFAMA kauft zwei weitere Fachmarktzentren

Smart Investor | Selig sind die Unwissenden

Gastbeitrag von Nat Vein
Geldfressende Sparschweine
Da Zentralbanken und Regierungen monetär im Surrealismus schwelgen, müssen Anleger und Sparer überall auf der Welt nun lernen, sich in einer Umgebung zurechtzufinden, in der die Grundprinzipien der Ökonomie bewusst umgekehrt wurden – also jene vernünftigen Prinzipien, die wir noch unseren Kindern beigebracht hatten, als wir ihnen ihr Sparschwein übergaben.

Quelle: Smart Investor 12/2016 – Selig sind die Unwissenden

Deutsche Börse und LSE wollen LCH Clearnet proaktiv an EuroNext verkaufen

Demnach liege ein unwiderrufliches Barangebot der EuroNext vor, LCH.Clearnet SA zu kaufen. Dies belaufe sich auf 510 Mio. EUR – vorbehaltlicher marktüblicher Anpassungen. Eine Veräußerung der Clearing-Sparte LCH Clearnet wäre allerdings noch abhängig von einer Prüfung und Zustimmung der Europäischen Kommission, die den Zusammenschluss zwischen Deutscher Börse und London Stock Exchange untersucht.

weiterlesen

Drei Jahre five-alive wikifolio

wikifolio.comVoila, das five-alive wikifolio ist drei Jahre alt geworden! Am 2. Januar 2014 wurde es unter Anlehnung an die im five-alive Portfolio angewandte Anlagestrategie von Karsten Koos, Vorstand der five-alive AG, über die österreichische Social Trading Plattform wikifolio.com lanciert.

Das five-alive wikifolio legt gerne weltweit an, hat ein Faible für Nebenwerte, ist ein reines Aktiendepot und investiert branchenübergreifend. Aktueller Schwerpunkt des wikifolios liegt bei sieben von derzeit 18 Werten im deutschsprachigen Nebenwertesegment. Neben der deutschen EQS findet man beispielsweise die in der Schweiz beheimatet Jungfraubahn, oder den österreichischen Löschfahrzeugspezialisten Rosenbauer.

weiterlesen

asset management & research

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis möglich zu machen. Wenn Sie auf dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit dieser Einstellung einverstanden.

Schließen