Palfinger | der zweite Spezialfahrzeugbauer im wikifolio

Die langfristige Trendlinie hat erneut gehalten. Der Kurs ist lehrbuchartig gen Norden abgeprallt. Mit Palfinger haben wir nun, neben Rosenbauer, den zweiten Spezialfahrzeugbauer aus Österreich im Depot bzw. wikifolio, was jedoch reiner Zufall ist.

Zu den Fundamentaldaten:
Die jüngsten Umsatzrückgänge sind nicht existenziell bedrohlich für PALFINGER, und in einigen Fällen vermutlich auch nicht mehr von langer Dauer. Abgesehen davon spielt der absehbare Euroverfall Exporteuren wie PALFINGER in die Hände. Und im Bezug auf die eine oder andere Krise muss man zynisch feststellen, das Kräne und Hubfahrzeuge beim Wiederaufbau zerbomter Städte mitunter hilfreich sein könnten…

Dieser Artikel erschien als Kommentar zum five-alive – und zum five-alive plus wikifolio