Smart Investor | Selig sind die Unwissenden

Gastbeitrag von Nat Vein
Geldfressende Sparschweine
Da Zentralbanken und Regierungen monetär im Surrealismus schwelgen, müssen Anleger und Sparer überall auf der Welt nun lernen, sich in einer Umgebung zurechtzufinden, in der die Grundprinzipien der Ökonomie bewusst umgekehrt wurden – also jene vernünftigen Prinzipien, die wir noch unseren Kindern beigebracht hatten, als wir ihnen ihr Sparschwein übergaben.

Quelle: Smart Investor 12/2016 – Selig sind die Unwissenden