Schlagwort-Archive: BMW

Tesla | the times they are a-changin

TeslaTesla | auch bei Apple hieß es anfangs Nokia verkaufe pro Woche oder Tag mehr Handys, als Apple in einem Quartal. Was dann geschah ist Geschichte. Apple wurde als kleiner Herausforderer verlacht und die vermeintlich großen Anbieter wie Nokia, Ericsson, Motorola, BlackBerry und Co verschwanden von der Bildfläche.

Zur Einordnung: Tesla setze 2016 rund 76.000 Fahrzeuge ab. Bei BMW oder Daimler waren es hingegen 2.367.000 bzw. 2.228.000 Fahrzeuge. Mehr Vergleichszahlen unter wallstreet:online. Aber wie es schon in einen von Steve Jobs‘ Lieblingssongs von Bob Dylan hieß: „the first one now will later be last
For the times they are a-changin'“ weiterlesen

BMW | Latte gerissen

Wie zuvor an dieser Stelle berichtet, suggerierte die Charttechnik zwar ein Kaufsignal, doch der fundamentale Ausblick war und bleibt durchwachsen. Dass Werte bei dieser Gemengelage dann auch mal durchsacken, gehört zum Restrisiko beim Bottom Fishing. Wie empfohlen, wurde die Trendlinie, welche am 04.10.2011 bei einem Kurs von 44,95 EUR beginnt und einen weiteren Berührungspunkt am 15.10.2014 bei 78,48 EUR hat, als Stopplinie herangezogen. Leider wurde die Latte Mitte letzter Woche in Folge der Yuan-Abwertung gerissem. Wie angekündigt haben wir uns vorerst wieder von BMW getrennt, wobei wir aber durch eine Teilveräußerung im „five-alive plus“ wikifolio zuvor (6. Aug.) sogar noch einen Kleinen Gewinn realisieren konnten. weiterlesen

BMW | Kurzbetrachtung

BMW | Charttechnik suggerierte Kaufsignal | fundamentaler Ausblick durchwachsen | BMW hatte Anfang der Woche bei 88,91 EUR eine Punktlandung auf der Aufwärtstrendlinie gemacht und hat sich nun mit 91,15 EUR wieder deutlich nach oben abgesetzt, was positiv zu werten ist. Für die weitere Entwicklung kann besagte Trendlinie, welche am 04.10.2011 bei einem Kurs von 44,95 EUR beginnt und einen weiteren Berührungspunkt am 15.10.2014 bei 78,48 EUR hat, als Stopplinie herangezogen werden.

BMW Chart
Chart: Market Maker
weiterlesen

BMW | Sportskanone Nike abgehängt

Rein vom Zahlenwerk her hätte ich es nicht erwartet. Immerhin wächst Google deutlich schneller als BMW – ist aber auch entsprechend höher bewertet. Trotzdem staunte ich nicht schlecht, als ich mir die Charts ansah und merkte, dass BMW im Fünfjahresvergleich auf Eurobasis deutlich vor Google liegt. Selbst die Sportskanone Nike wurde auf der Langstrecke abgehängt.
BMW_Nike
Chart: Market Maker
Keine Frage, dass sich die Aktien von BMW und Nike auch im five-alive portfolio, sowie im five-alive wikifolio wiederfinden. weiterlesen