Schlagwort-Archive: ConVISUAL

five-alive wireless | Anpassungen zum Jahreswechsel

five-alive wirelessDer Jahreswechsel wurde genutzt, um einige Anpassungen am „five-alive wireless“ wikifolio vorzunehmen. Bei Apple, freenet und u-blox wurden erste Gewinn mit genommen und die Positionen entsprechend leicht gekürzt. Die so freigewordenen Mittel wurden genutzt, um durch kleine Zukäufe in der Kursschwäche bei VimpelCom, gameloft und twitter den Einstandskurs zu drücken.

Gänzlich getrennt haben wir uns von Cliq Digital, conVISUAL und Telefonica (O2) Deutschland, um eine breitere internationale Diversifikation zu erreichen und weniger deutschlandlastig zu sein. Ersetzt werden diese Werte durch den australischen Mobilfunkanbieter Telstra, der mit einer Dividendenrendite von über fünf Prozent ein würdiger Nachfolger für O2 Deutschland ist, sowie durch Skyworks aus den USA und die französische Iliad des umtriebigen Mobilfunk-Entrepreneurs Xavier Niel. weiterlesen

YOC AG | zurück auf Null

Erst wird Dirk Kraus, der Gründer und Vorstand der YOC AG geschasst, dann erodierte das Eigenkapital, und letztendlich wird dann doch noch die Technologietochter Sevenval GmbH verkauft, um, flankiert von diversen Kapitalerhöhungen, die Eigenkapitalbasis zu stärken. YOC AG

Reagierte der Aktienkurs erst noch mit Vorschusslorbeeren für Dirk Freytag, dem Nachfolger von Dirk Kraus als YOC CEO, so sank der Aktienkurs der YOC AG während der Abstinenz von Herrn Kraus letztendlich von 7,40 EUR auf rund 1,90 EUR pro Aktie. weiterlesen