Schlagwort-Archive: DAX

Zoo Berlin | hier kann sich auch der Dax verstecken

Tierpark BerlinBetrachtet man die Umsatzzahlen der Berliner Zoo Aktie und die Aufrufe unseres Artikels zur Berliner Zoo Aktie seit Oktober 2015, so kommt man zwangsläufig zu dem Schluss, dass so ziemlich jeder Neu-Aktionär beim Berliner Zoo unseren Artikel bei five-alive gelesen haben muss – zumal der Artikel unter der Überschrift „Affen und Kamele lukrativer als Deutsche Bank und SAP“ ungekürzt auch noch auf anderen Medien, wie beispielsweise FinanzNachrichten.de oder LinkedIn erschienen ist. weiterlesen

five-alive plus | mit Metall und DAX-Short gegen den Trend

wikifolio.comDas five-alive plus wikifolio kann dank Anlagen in DAX Short und Metallen wie Aluminium, Platin und Silber den heutigen Marktturbulenzen trotzen. Im Gegenteil, das five-alive plus wikifolio bewegt sich am heutigen Tag sogar deutlich gegen den Trend in der Pluszone, was neben den oben genannten Investments auch an der positiven Entwicklung der Call-Option auf Paypal liegt. Nach der heutigen Gegenbewegung sollte das five-alive wikifolio wieder nachhaltig in die Gewinnzone zurückkehren und seinem Namensvetter, dem five-alive wikifolio auf die Erfolgsspur folgen. weiterlesen

Nordlichter | Kurs Nord, Nord-Ost zum All-Time-High

KompassDie Nordlichter sind ein gut gemanagtes, aktiv betreutes und breit in Norddeutschland diversifiziertes wikifolio, mit mittel- bis langfristigen Anlagehorizont. So zumindest kategorisiert es wikifolio.com zu weilen, der Betreiber jener Social Trading Plattform, mit deren Hilfe Karsten Koos, Vorstand der five-alive portfolio AG, privat das Nordlichter wikifolio auf Kurs Nord, Nord-Ost brachte.

Kurs Nord, Nord-Ost bedeutet für den weniger nautisch bewanderten Leser, dass der Kurs auf der Karte, sprich: den Chart, von links unten nach rechts oben verläuft. Ebenso wie der Kursverlauf bei den Nordlichtern. weiterlesen

five-alive | vom Standstreifen auf die Überholspur

Wie bereits im letzten Aktionärsbrief angekündigt, hat sich die positive Entwicklung des five-alive Portfolios wie erwartet im ersten Quartal 2013 fortgesetzt. five-alive ist dabei wieder vom Standstreifen auf die Überholspur gewechselt. Wie das genau aussieht, zeigen die Charts in diesem Artikel.

portfolio
Chart: Market Maker

Das five-alive Portfolio stiegt um bemerkenswerte 17,5% von 0,835 EUR/Aktie zum Jahreswechsel auf 0,981 EUR/Aktie zu Quartalsultimo und markierte damit den höchsten Wert seit Anfang Mai 2012. Sämtliche Verluste des letzten Halbjahres 2012 wurden damit mehr als wett gemacht, die Gewinnschwelle nahezu erreicht. weiterlesen

five-alive portfolio wieder auf Erfolgskurs

Die five-alive portfolio AG ist gut ins neue Jahr gestartet und hat zur alten Form zurück gefunden. Die strategischen Anpassungen haben, wie bereits im letzten Aktionärsbrief berichtet, nach anfänglichen Reibungsverlusten nun zu den gewünschten Kurssteigerungen geführt. Das five-alive portfolio hat wieder Anschluss gefunden und diverse Mitbewerber und Indizes hinter sich gelassen.

Erfreulich zu erwähnen ist auch, dass die Verluste des letzten Quartals, die im Wesentlichen durch einen Absacker bei Opera Software und Wertberichtigungen bei der GSC Holding entstanden, derzeit fast komplett ausgeglichen sind. weiterlesen