Schlagwort-Archive: FinTech

Stockopedia | ein Eldorado der Fundamentalanalyse

StockopediaEs gibt unzählige Webseiten, Apps und Online-Tools, die sich mit der Börse befassen. Die meisten Angebote befassen sich dabei mit Wirtschaftsnachrichten oder Chartanalyse, sie bieten den Anlegern Diskussionsforen und steckbriefartige Zusammenfassungen der wichtigsten unternehmensspezifischen Kennzahlen. Stockopedia ist anders.

Stockopedia, das bereits 2009 von den beiden ehemaligen Investmentbänkern Ed Croft [CEO] und Dave Brickell [Director] gegründete FinTech-Projekt, ist ein Eldorado für Zahlenfreaks.

weiterlesen

investFeed | Börsenblog für Bares

investFeedOb Crowdfunding, Social Trading, FinTech oder Bank 3.0 – die finanzielle Revolution hat viele Namen und noch mehr Protagonisten. Einen davon, die Österreichische wikifolio Financial Technologies AG wurde an dieser Stelle bereits näher betrachtet. Heute soll die in New York beheimatet investFeed im Fokus stehen.

Via investFeed.com können private, wie professionelle Investoren ihre Markterwartungen und Kommentare via Kurznachricht oder Fachartikel veröffentlichen und sich so eine Fan-Gemeinde aufbauen oder sich mit anderen Tradern austauschen. Das Ganze erinnert an eine Kombination aus StockTwits (Börsen Kurznachrichten à la twitter) und Seeking Alpha (Fachartikel/Analysen), nur dass es hier noch eine interessante kommerzielle Komponente gibt.

weiterlesen

wikifolio | stets am Puls der Zeit

wikifolio.comDie Webseite von wikifolio.com erfährt gerade ein umfassendes Facelifting. Ausgewählte Trader konnten schon in den letzten Wochen die neue Website als Beta-User testen und ihre Verbesserungsvorschläge an wikifolio durchgeben. In Kürze wird die Webseite dann wohl auch für die breite Öffentlichkeit im neuen Glanz erstrahlen. Insgesamt wirkt die neue Seite moderner und aufgeräumter als bisher. Dank Responsive Design wird die wikifolio Website künftig auch mobil auf Tablet PC und Smartphone nutzbar sein – ein lang gehegter Wunsch, der auch schon in einem früheren Artikel bei five-alive unter der Überschrift „wikifolio | Erfahrungen / Sorgen / Wünsche“ geäußert und vom wikifolio Gründer früh auf die Agenda gesetzt wurde.

weiterlesen

wikifolio | Erfahrungen / Sorgen / Wünsche

wikifolio.comCrowdfunding, Crowdinvesting, FinTech, Mobile Payment – die Finanzwelt wandelt sich. Musste man Anfang der 1990er Jahre seine Informationen als Privatanleger noch den Printmedien entnehmen und seine Order persönlich in der Filiale oder via Fax aufgeben, so kamen mit den Beginn des Internets die ersten Online-Broker und Finanzportale auf den Markt. Aber was damals die große Zukunft bedeutete, wirkt heute schon wieder antiquiert. Egal ob man es nun Banking 2.0 oder 3.0 nennt, FinTech oder Social Trading – es tut sich was – für Anleger, wie für Finanzdienstleister.

weiterlesen

Online-Broker | ein kleiner Vergleich

BörseDie durchschnittliche Depotgröße bei comdirect liegt laut Februar-Zahlen bei 37.000 EUR. Nordnet, der Marktführer in Skandinavien, kommt auf 42.000 EUR/Depot. Und der Schweizer Leader Swissquote kommt laut Präsentation zum Jahresabschluss sogar auf eine Einlage von 59.000 EUR/Tradingkonto zum Jahresende.

Ob die Begründung für die Differenz nun bei den vermeintlich reichen Schweizern zu suchen ist, oder eher beim Stichwort Fluchtgeld bzw. sicherer Hafen, bleibt dabei offen und ist nicht weiter belegt. Aussagekräftiger für potentielle Investoren sind da schon eher die anderen Kennzahlen, wie etwa das KGV oder die Dividendenrendite.

weiterlesen