Schlagwort-Archive: five-alive portfolio AG

five-alive | tougher than the rest

KompassDie five-alive portfolio AG kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück blicken. Mit einem Zuwachs von 0,787 auf 1,002 Euro je Aktie, bzw. 27,3 Prozent in 2017, legte das five-alive portfolio mehr als doppelt zu viel zu, wie der DAX!

Der Jahresschlusskurs setzt zwar keinen neuen Hochpunkt. Der Schlussakkord reicht aber, um endlich wieder über der psychologisch wichtigen Marke von 1,00 Euro zu schließen.

Mit einer Performance von 27,3 Prozent lag das five-alive portfolio deutlich vor namhaften Vergleichswerten wie dem DAX oder M-DAX, welche im Vergleichszeitraum nur um 12,5 respektive 18 Prozent zulegten. Der EuroStoxx 50 und der Global Dow Index (EUR) kamen gar nur mit 9 bzw. 7,5 Prozent über die Ziellinie. weiterlesen

five-alive | Grüezi us dä Schwiiz

SchweizEiner Empfehlung der Hauptversammlung folgend, welche von den Aktionären auch durch eine gerade laufende Kapitalerhöhung flankiert wird, hat sich die five-alive portfolio AG mit Blick auf die Anlagestrategie für 2018 im letzten Quartal wieder vermehrt direkt und indirekt (via five-alive wikifolio) am Schweizer Kapitalmarkt engagiert.

Zu den direkten Investitionen der five-alive portfolio AG gehören Lindt & Sprüngli, sowie die gerade mit guten Besucherzahlen von sich Reden machende Jungfraubahn. weiterlesen

Private-Equity | DEFAMA AG mit erfolgreichen Börsendebüt

Die Deutsche Fachmarkt AG, kurz DEFAMA (WKN:A13SUL | ISIN:DE000A13SUL5) gab heute, am 13.07.2016, ihr Börsendebüt. Die Erstnotiz der Aktien lag an der Börse München heute Morgen bei 4,13 Euro und wurde im Laufe des Vormittags auch schon mit 4,40 Euro taxiert, was beides klar über dem von der DEFAMA publizierten NAV (inneren Wert) pro Aktien liegt. Dieser wurde vorab mit 4,05-4,10 Euro angegeben. Die Umsätze der DEFAMA liegen am späten Vormittag bei über 16.000 gehandelten Aktien.

DEFAMA

Das von Matthias Schrade solide geführte Immobiliengeschäft und die bisher betriebene und für die Zukunft avisierte Dividendenpolitik machen den Immobilienwert interessant. Und auch die fundamentalen Daten, auf die wir nach den Halbjahreszahlen ggf. näher eingehen, sprechen für sich, genauso, wie die für einen Nebenwert recht transparente Kommunikation mit den Aktionären. weiterlesen

five-alive portfolio AG | vom Vermögensverwalter zum Family Office

five-alive portfolio AGDie five-alive portfolio AG feiert ihren fünften Geburtstag! Als die five-alive AG am 11.09.2008, nur wenige Tage vor der Lehman-Pleite, damit begann ihr eigenes Vermögen zu Verwalten und in Aktien zu investieren, war noch nicht absehbar, dass daraus drei Jahre später, zum 11.05.2011, eine eigenständige Vermögensverwaltung unter dem Dach der five-alive portfolio AG entstehen würde. Leitgedanke bei der Gründung der five-alive portfolio AG war die Ausgliederung des five-alive Portfolios zwecks besserer Performance und Vermögensübersicht. Die five-alive portfolio AG war dabei stets für weitere Investoren offen. Mit Inkrafttreten des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) 2014 musste das Aktionariat und damit auch das verwaltete Vermögen gesetzeskonform angepasst werden, was zu einer Reduzierung der Aktionärszahl und derer Einlagen führte. weiterlesen

private equity | five-alive beteiligt sich an DEFAMA

Die five-alive portfolio AG hat Ihre Private-Equity Aktivitäten mit der vorbörslichen Beteiligung an der Deutschen Fachmarkt AG, Berlin, weiter ausgebaut und sich im Zuge dessen auch an der gerade im Rahmen einer Privatplatzierung laufenden Kapitalerhöhung beteiligt.

DEFAMADie Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) investiert in kleine Einkaufszentren in kleinen bis mittelgroßen Städten, vorzugsweise in Nord- und Ostdeutschland. Das derzeitige Portfolio umfasst sechs Objekte, weitere sollen in Kürze folgen. weiterlesen