Schlagwort-Archive: Mobile World Congress

Skandinavien | Stockpicker im Vorteil | Nokia im Visier

Scandinavian FlagsDie lange Polarnacht legt sich über den nordischen Aktienmarkt. Fast pünktlich zum Jahresende geht die Party, in manchen Fällen auch die Geduld, bei skandinavischen Akten dem Ende zu. Der Depotanteil der Nordlichter wurde dementsprechend reduziert.

Fast erwartungsgemäß sind nur noch die Langfrist-Favoriten im five-alive portfolio bzw. – wikifolio verblieben, nämlich Telenor aus Norwegen und die schwedische Investor AB. Außerdem noch mit dabei: Bakkafrost von den Färöer-Inseln. weiterlesen

BlackBerry | totgesagte leben länger

Gleich zwei neue Geräte hat der kanadische Smartphone-Veteran BlackBerry anlässlich des Mobile World Congress, kurz MWC, in Barcelona bisher vorgestellt. Zum einen ein fünf Zoll Touchscreen-Gerät mit virtueller Tastatur, dass etwas an den BlackBerry Z3 für den asiatischen Markt erinnert und als BlackBerry Leap vorgestellt wurde, zum anderen den BlackBerry Slider. Bei diesem Gerät lässt sich eine physische Tastatur aus dem Gerät schieben, wie man auf twitter-Schnipsel sehen kann.

What a Surprise! Ron just pulled out a dual-curved, all-touch display with a Keyboard – yes a slider device! #MWC15 pic.twitter.com/8VaPUZHo3j weiterlesen

five-alive wireless | MWC und iWatch dürften beflügeln

MWC15Die kommenden acht Tage dürften ziemlich spannend werden für Anwender, Entwickler und Investoren im „Mobile Business“, und somit auch für das ohnehin gut laufende five-alive wireless wikifolio, dem Mobilfunk-Musterdepot auf wikifolio. Denn vom 2. bis 5. März 2015 findet in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) statt, die Weltleitmesse in Sachen Mobilfunk, Smartphones und Apps.

Eine Woche später, am 9. März 2015, lädt Apple die iPhone-Junkies dieser Welt nach San Francisco, wo aller Voraussicht nach die sagenumwobene iWatch präsentiert wird. Es bleibt also spannend – für Fans, wie für Investoren. weiterlesen