Schlagwort-Archive: mobile zeitgeist

five-alive wireless | MWC und iWatch dürften beflügeln

MWC15Die kommenden acht Tage dürften ziemlich spannend werden für Anwender, Entwickler und Investoren im „Mobile Business“, und somit auch für das ohnehin gut laufende five-alive wireless wikifolio, dem Mobilfunk-Musterdepot auf wikifolio. Denn vom 2. bis 5. März 2015 findet in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) statt, die Weltleitmesse in Sachen Mobilfunk, Smartphones und Apps.

Eine Woche später, am 9. März 2015, lädt Apple die iPhone-Junkies dieser Welt nach San Francisco, wo aller Voraussicht nach die sagenumwobene iWatch präsentiert wird. Es bleibt also spannend – für Fans, wie für Investoren. weiterlesen

five-alive wireless | Mobilfunk-Zertifikat jetzt an der Börse

five-alive wirelessfive-alive wireless, das Mobilfunk-Zertifikat startet heute an der Börse. Die Papiere sind an der Börse Stuttgart und außerbörslich über Lang & Schwarz bei jeder Bank handelbar. Das zugrundeliegende Musterdepot wird vom Autor persönlich bei wikifolio.com verwaltet. Der Autor, Karsten Koos, hat mit five-alive und der five-alive AG profunde Marktkenntnisse als Anwender, Investor und Entwickler im „Mobile Business“ und agiert gelegentlich als Gastautor bei mobile zeitgeist und boersengefluester.de. weiterlesen

five-alive | meist gelesen 2013

Unsere Research-Artikel, Rezensionen und Leserbriefe erschienen, neben five-alive unter anderem bei mobile zeitgeist, seeking alpha, GoingPublic, amazon und boersengefluester.de

Zu den meist gelsenen Artikeln im letzten Quartal zählten: Opera Software ASA | An Almost All-in-one Investment YOC AG | zurück auf Null mobilezone | die schweizer freenet? Eine Lanze für den BlackBerry Q10 YOC AG | Ohne Kopf und Strategie

Auch die weitere Artikelauswahl aus dem Jahre 2013 zeigt unsere Aktivitäten im „Asset Management & Research“ auf der einen, sowie unsere Erfahrung im „Mobile Business“, als ehemaliger mobiler Portalbetreiber und App-Entwickler auf der anderen Seite. So wundert es nicht, dass die meisten Researchartikel von five-alive Unternehmen aus dem Mobile Business zum Gegenstand haben, wie die folgende Auswahl in chronologischer Folge deutlich macht: weiterlesen

Was Google sein Chrome ist Mozilla sein Firefox

Kürzlich hatten wir hier im ersten Teil unter dem Tiel „Nokias Enkel attackieren Googles Androiden“ die Besonderheiten und Aussichten der Linux basierten Betriebssystem Sailfish und Tizen betrachtet. Diesmal fällt unser Augenmerk auf Mozillas Firefox OS und Ubuntu, bevor wir zusammenfassend einen Blick in die Zukunft wagen.

Mozilla | Firefox OS Mozilla Firefox OS

Einen gänzlich anderen Ansatz wählt Mozilla mit dem Firefox OS, welches nicht auf Linux, sondern auf HTML5 basiert. Große Pluspunkte sind laut Mozilla die große Entwicklergemeinde und die finanziellen Vorteile für die Mobilfunkanbieter, welche via Firefox OS wieder eigene Inhalte abrechnen und bei Apps endlich mitverdienen können. weiterlesen

Nokias Enkel attackieren Googles Androiden

Der Mobilfunkmarkt ist seit jeher hart umkämpft, das gilt für die Netzbetreiber, ebenso, wie für die Hardwareerzeuger und nicht zuletzt auch für mobile Betriebssysteme. In der Presse ist dann gern von „Smartphone Wars“ die Rede. Die jüngste Kampfansage wurde auf dem Mobile World Congress (MWC) 2013 in Barcelona verkündet und betrifft das Schlachtfeld „Betriebssysteme“ mit der dazugehörigen Hardware. Die Angreifer Jolla, Mozilla, Canonical und Samsung wollen den derzeitigen Platzhirschen Apple und Google den Rang ablaufen. Diese beherrschen die Welt der Smartphones und Tablet-Computer derzeit mit einen Marktanteil von 87.6% aller verkauften Smartphones, wie das Wall Street Journal schreibt. weiterlesen