Schlagwort-Archive: Swissquote

wikifolio | Erfahrungen / Sorgen / Wünsche

wikifolio.comCrowdfunding, Crowdinvesting, FinTech, Mobile Payment – die Finanzwelt wandelt sich. Musste man Anfang der 1990er Jahre seine Informationen als Privatanleger noch den Printmedien entnehmen und seine Order persönlich in der Filiale oder via Fax aufgeben, so kamen mit den Beginn des Internets die ersten Online-Broker und Finanzportale auf den Markt. Aber was damals die große Zukunft bedeutete, wirkt heute schon wieder antiquiert. Egal ob man es nun Banking 2.0 oder 3.0 nennt, FinTech oder Social Trading – es tut sich was – für Anleger, wie für Finanzdienstleister.

weiterlesen

Swissquote | im charttechnischen Nirvana

SwissquoteDie Einschätzung von Ende Januar war vorerst nicht falsch – schließlich schoss die Aktie von CHF 22 binnen kürzester Zeit auf über CHF 31. Ein Anstieg von stolzen 43 Prozent! Der letzte Quartalsausweis war allerdings mehr als nur ernüchternd – und das nicht nur in Bezug auf die Rückstellungen wegen des SNB-Entscheids.

Während andere Online-Broker im operativen Geschäft glänzen, was sich auch an deren Charts ablesen lässt (s. bspw. comdirect od. Nordnet), bekommt Swissquote, trotz leichten Umsatzanstieg, die PS nicht auf die Straße, und weist erstmals in der Unternehmensgeschichte keinen Reingewinn zum Halbjahr aus. Der Kurssturz der letzten Tage hat dann auch die Aktie ins charttechnische Nirvana geschickt, während die Konkurrenz weiter auf Klettertour zu neuen Höchstständen ist, und ihre jeweiligen Aufwärtstrends pflegt.

weiterlesen

Grüezi Schwiiz | five-alive wikifolios mit Schweiz-Zulassung

SchweizDie Anzahl der Schweizer Leser auf five-alive nimmt erfreulich zu. Ich möchte dies zum Anlass nehmen, um darauf hinzuweisen, dass es künftig bei five-alive noch mehr Schweiz spezifische Artikel wie z.B. „Swissquote | Schweizer Leader auf Tauchstation“ oder „mobilezone | die Schweizer freenet“, geben wird, und dass mit dem Eintritt der wikifolio Financial Technologies AG in den Schweizer Markt, auch die meisten von mir bei wikifolio aufgelegten Musterdepots in der Schweiz zugelassen sind.

weiterlesen

Online-Broker | ein kleiner Vergleich

BörseDie durchschnittliche Depotgröße bei comdirect liegt laut Februar-Zahlen bei 37.000 EUR. Nordnet, der Marktführer in Skandinavien, kommt auf 42.000 EUR/Depot. Und der Schweizer Leader Swissquote kommt laut Präsentation zum Jahresabschluss sogar auf eine Einlage von 59.000 EUR/Tradingkonto zum Jahresende.

Ob die Begründung für die Differenz nun bei den vermeintlich reichen Schweizern zu suchen ist, oder eher beim Stichwort Fluchtgeld bzw. sicherer Hafen, bleibt dabei offen und ist nicht weiter belegt. Aussagekräftiger für potentielle Investoren sind da schon eher die anderen Kennzahlen, wie etwa das KGV oder die Dividendenrendite.

weiterlesen

Swissquote | Schweizer Leader auf Tauchstation

SchweizDer steile Absturz der Swissquote Aktien von 32 auf 22 Chf bietet eine willkommene Einstiegsmöglichkeit. Auch wenn einige Marktbeobachter aufgrund der jüngsten Währungsturbulenzen ihre Ergebnisprognosen für 2015 drastisch reduziert haben, so kommt man mit Blick auf 2016/2017 derzeit zu einer recht moderaten Bewertung mit einem KGV von 10,1 respektive 6,8 für die Swissquote Aktie. Ob die Prognosen für 2015 wirklich so stark reduziert werden müssen, wie einige Analysten dies jetzt taten, bleibt noch abzuwarten. Swissquote selber geht von keinen Belastungen durch den SNB-Entscheid aus, und bildete jetzt nur Rückstellungen für in Schieflage geratene Kundenkonten – was im Zweifelsfall dann aber doch aufs Ergebnis durchschlagen würde.

weiterlesen