Schlagwort-Archive: wallstreet:online

McDonald´s | Der Kapitän verlässt die Brücke …

McDonald´s… bevor das Schiff sinkt. Erinnert irgendwie an die „Costa Concordia“, ist in diesem Falle aber eher im Sinne der Passagiere, sprich Aktionäre. Nach Rund drei Jahren übergibt Don Thompson am 1. März 2015 das Ruder an Steve Easterbrook.

Als Thompson 2012 ans Ruder kam, übernahm er einen Dampfer, der flott unterwegs war. Seit seiner Amtsübernahme treibt das Dickschiff nun aber eher richtungslos umher, pendelt die Aktie in einer Trading Range zwischen 85 und 104 US-Dollar, nachdem sie zuvor eine atemberaubende Rally, beginnend bei rund 13 Dollar in 2003, hingelegt hatte. Ob es nun am CEO oder am Zeitgeist lag, möchte ich mal dahingestellt sein lassen. Interessanter wird sein, ob der neue Mann an der Spitze das Zeug hat, den Kahn rum zu reißen und wieder flott zu machen. Was man so liest, ist Steve Easterbrook ein mit allen Wassern gewaschener Fahrensmann in der Fastfood-Branche und bring reichlich Erfahrung mit. weiterlesen

Swissquote | Schweizer Leader auf Tauchstation

SchweizDer steile Absturz der Swissquote Aktien von 32 auf 22 Chf bietet eine willkommene Einstiegsmöglichkeit. Auch wenn einige Marktbeobachter aufgrund der jüngsten Währungsturbulenzen ihre Ergebnisprognosen für 2015 drastisch reduziert haben, so kommt man mit Blick auf 2016/2017 derzeit zu einer recht moderaten Bewertung mit einem KGV von 10,1 respektive 6,8 für die Swissquote Aktie. Ob die Prognosen für 2015 wirklich so stark reduziert werden müssen, wie einige Analysten dies jetzt taten, bleibt noch abzuwarten. Swissquote selber geht von keinen Belastungen durch den SNB-Entscheid aus, und bildete jetzt nur Rückstellungen für in Schieflage geratene Kundenkonten – was im Zweifelsfall dann aber doch aufs Ergebnis durchschlagen würde. weiterlesen